Anker PfeilHier finden Sie weitere Informationen
Impressum
 

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

ABH Generalplanung GmbH
Rathausstraße 1,
4770 Andorf,
Österreich

Unternehmensgegenstand: Generalplanungsunternehmen
UID-Nummer: ATU38253705
Firmenbuchnummer: FN 129988i
Firmenbuchgericht: Landesgericht Ried
Firmensitz: 4770 Andorf

Tel.: 0776628880
Fax: 0776628884
E-Mail:  zentrale@abh.at

Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Schärding

Geschäftsführer
DI Josef Grömer
Ing. Anton Kumpfmüller MSc

Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit finanzblogger.at

Datenschutzerklärung
 

Information zum Datenschutz:

Auch uns ist der Schutz personenbezogener Daten unserer Geschäftspartner und Mitarbeiter sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zum Zweck der Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Ohne diese Daten wäre es uns nicht möglich, unsere geschäftlichen Tätigkeiten zu erbringen bzw. einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.

Somit sind die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten entweder aus geltenden gesetzlichen Bestimmungen abzuleiten oder durch berechtigtes Interesse, damit wir mit Ihnen über Sie betreffende Leistungen und Verträge kommunizieren können.

  • Wir verarbeiten die von Interessenten, Kunden, Lieferanten usw. bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Erstellung von Angeboten und der Abwicklung von Aufträgen sowie der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen.
  • Die Kontaktdaten und Unterlagen die wir von Bewerbern erhalten, werden von uns zur Auswahl geeigneter Personen für eine Anstellung bei uns verwendet. Dies erfolgt elektronisch und im Falle einer Absage werden die Unterlagen und somit alle personenbezogene Daten gelöscht. Falls vom Bewerber/-in eine Einwilligung vorliegt, werden die Unterlagen 3 Jahre in Evidenz gehalten und erst dann gelöscht.

Personenbezogene Daten werden dann gelöscht, sobald der Zweck, für welchen wir sie erhalten haben, wegfällt und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht im Weg stehen.

Unsere Mitarbeiter sind, dokumentiert durch eine schriftliche Vereinbarung, zum Datengeheimnis und zur Wahrung von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen verpflichtet. Außerdem sind sie für den sorgsamen Umgang mit personenbezogenen Daten geschult worden. Weiters werden zum Schutz technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen angewandt, die laufend kontrolliert und verbessert werden.

Personenbezogene Daten werden an externe Empfänger nur im Rahmen des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages und auch hier mit höchster Vertraulichkeit übermittelt. Es werden keine Daten in EU-Drittländer übermittelt!

Es gibt folgende Kategorien, die Ihre Daten empfangen können:

  • Unternehmen und Lieferanten, die im Rahmen des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages zur Umsetzung unserer Leistung hinzuzuziehen sind
  • Auftragsverarbeiter
  • Zuständige Verwaltungsbehörden, insb. Finanzbehörden, Inkassounternehmen, Sachverständige
  • Rechtsvertreter im Geschäftsfall sowie ggf. Gerichte
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zur Erfüllung der Rechnungslegungspflichten
  • Versicherungsunternehmen
  • Behörden in verwaltungspolizeilichen Agenden
  • Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs


Homepage:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden diese Daten nicht an Dritte weitergegebenen.

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Rechtsbehelfsbelehrung:

Da wir die Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Kontakt:
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
ABH Generalplanung GmbH
Rathausstraße 1
4770 Andorf
07766/2888
zentrale@abh.at